RZ_logo_Baufi Rheinland
200704_175244_aschoffotografie_A4501 Zuschnitt
Preisentwicklung auf dem Immobilienmarkt

Die Immobilienpreise steigen weiter

1

Laut dem statistischen Bundesamt befinden wir uns weiterhin im stärksten Preisanstieg seit 20 Jahren. Dieser Trend setzt sich auch im ersten Quartal 2022 trotz steigender Zinsen weiter fort.

2

Die Gründe für den fortlaufenden Preisanstieg sind vielfältig. Eine große Rolle spielen die Knappheit von Wohnraum, steigende Lohn- und Materialkosten und der vermehrte Fokus von Investoren auf Sachgüter.

3

Wer aktuell verkaufen möchte, sollte das noch vor dem erneuten Zinsanstieg tun. Denn
der Verkaufserlös kann geringer ausfallen und
auch zahlungskräftige Käufer zu finden
wird schwieriger.
diana-team
Finanzierung und Zinsen

Warum steigen die Zinsen?

Aufgrund der Inflation in Europa und
der dadurch entstandenen Angst
der Geldentwertung werden die
Refinanzierungskosten für Banken
höher. Damit die Banken ihr Risiko
abgesichert bekommen, erhöhen diese
die Eigenkapitalforderung oder die
Tilgungshöhe. Somit sind die Zinsen
um ungefähr 1,5% seit Dezember 2021
gestiegen.
Finanzierung und Zinsen

Welche Auswirkungen hat der Ukraine Krieg?

Zurzeit hat der Krieg in der Ukraine noch
keine bemerkenswerten Auswirkungen
auf den Zinsmarkt verursacht. Der
Hauptgrund für den Zinsanstieg sind höhere Refinanzierungskosten der Banken.

Die Unsicherheit, die der Krieg auf den Märkten auslöst, ist trotzdem nicht zu unterschätzen.
200704_095738_aschoffotografie_A3929
RZ_logo_Baufi Rheinland
facebook instagram website